internetrecht-trv.de
 
internetrecht-trv.de
internetrecht-trv.de
 
internetrecht-trv.de
   
internetrecht-trv.de   internetrecht-trv.de
 
Home



Dr. Tanja Röchert-Voigt berät kleine und mittelständische Unternehmen, Start Ups und auch Privatpersonen bei Rechtsfragen rund um das Internet.






 
  rv1_s




                     
                                                       
 Foto:www.kathleen-friedrich.de

Internetrecht, manchmal auch als Online-Recht bezeichnet, ist eine Querschnittsmaterie, die sich mit rechtlichen Problemen befasst, die sich aus bzw. im Bereich des Internet ergeben.

Bei der Problemlösung wird auf etablierte Rechtsgebiete wie beispielsweise das Zivil-, Straf- und Öffentliche Recht, auf das Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- und Datenschutzrecht, sowie auf das Telekommunikations-, Rundfunk- und Medienrecht unter Berücksichtigung der virtuellen Besonderheiten und spezieller internetrechtlicher Regelungen wie z.B. im Telemediengesetz oder im Signaturgesetz zurückgegriffen.
Nicht nur beim Betreten des Aktionsfeldes Internet (Providervertrag, Domainregistrierung, Homepage-gestaltung), sondern insbesondere beim Agieren im Internet (elektronischer Rechtsverkehr/ E-Commerce), d.h. angefangen beim Recherchieren von Informationen über Waren und Dienstleistungen, bei der Beschaffung als solche, beim Marketing, bei der Geschäftsabwicklung bis hin zur Kundenbindung nach dem eigentlichen Geschäftsabschluss müssen vielfältige Spielregeln beachtet werden, um nicht durch eine gelbe Karte in seinem Aktionsfeld gebremst oder gar durch eine rote Karte vom Feld verwiesen zu werden.

Hier gilt es, durch geschicktes Agieren und Reagieren das Aktionsfeld  Internet in rechtlicher Hinsicht optimal für eigene Geschäftsinteressen zu nutzen.
 
 
internetrecht-trv.de   internetrecht-trv.de
 
  internetrecht-trv.de   internetrecht-trv.de  
   
© 2016 internetrecht-trv.de